Wie alles begann

Manchmal erzählte ich unserer Tochter Geschichten über einen kleinen Teddy aus dem Stegreif. Manchmal wollte sie dieselbe Geschichte einige Tage später wieder hören. Ich wusste hin und wieder aber nicht mehr so genau, was exakt passiert war. Sie aber wusste es GANZ genau! So kam es, dass ich begann, die Geschichten aufzuschreiben.
Der kleine Bär bekam einen Namen.
Teddy Eddy war geboren.

Dass Kim genauso blonde Locken hat, wie unsere Tochter, ist purer Zufall.
Dass sie genauso frech ist wie sie, eher weniger ;-)

Wunderbare Vorlesegeschichten

Teddy Eddy und Kim sind unzertrennliche Freunde. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn. Doch – wie haben sie einander eigentlich gefunden? Warum hat Teddy Eddy ein weißes Ohr mit schwarzen Punkten, weshalb liegt eine Kuh im Graben und kann Teddy Eddy wirklich zaubern? In den Geschichten und Liedern von Teddy Eddy und Kim erobern die beiden gemeinsam die Welt, entdecken immer wieder Neues und erleben viele Abenteuer.

Hier gewähre ich euch einen Blick in das Buch „Mein Freund Teddy Eddy – Wunderbare Vorlesegeschichten“. Viel Vergnügen!